Application Engineer (m/w/d)

Vertragslaufzeit: unbefristet
Arbeitszeit: Vollzeit
Einsatzort: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, überall in Deutschland & international
Eintrittstermin: ganzjährig (jeweils zum Monatsanfang)

 

d-fine ist ein kontinuierlich wachsendes europäisches Beratungsunternehmen mit über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir sind mit elf Standorten in sieben Ländern nah bei unseren Kunden. Im Fokus unserer Projekte liegen quantitative Fragestellungen rund um Data Analytics, Data Science, Modellierung und den Aufbau nachhaltiger technologischer Lösungen. Unser Beratungsansatz basiert auf langjähriger Praxiserfahrung und dynamischen Teams mit klarer analytischer und technologischer Prägung.

 

Unsere Projekte sind vielfältig. Das trifft sowohl auf Themen und Kunden zu als auch auf die Projektmodelle. Wir arbeiten als Team vor Ort beim Kunden, gemeinsam aus einem unserer Büros oder auch remote in virtuellen Projekträumen. Als Application Engineer bei d-fine haben Sie die freie Wahl zwischen den Arbeitsmodellen „Blue“, „Orange“ und „Orange Flex“: Das Modell „Blue“ steht für remote oder vor Ort Projekteinsätze bei Kunden in ganz Europa mit gleichzeitig flexibler Wohnortwahl innerhalb Deutschlands. „Orange“ fokussiert den regionalen Bezug und garantiert Ihnen remote oder vor Ort Projekteinsätze an Ihrem Bürostandort. „Orange Flex“ kombiniert beide Modelle in Form eines festen Bürostandorts mit einer begrenzten Reisetätigkeit von maximal 8 Übernachtungen pro Monat.

Aufgaben

  • Neu- und Weiterentwicklung sowie 3rd Level Support von Custom-Applications, die d-fine direkt nach Anforderungen unserer Kunden implementiert und die in Deutschland und anderen europäischen Ländern eingesetzt werden
  • Es handelt sich dabei um technisch wie inhaltlich anspruchsvolle Eigenentwicklungen von d-fine unter Nutzung verschiedener Stacks (z.B. Angular/React/Vue mit Java/Kotlin/C#) sowie verschiedenen (No)SQL-Datenbanken und anderen Frameworks (z.B. Big Data, Process-Management, etc.)
  • Für eine erfolgreiche Umsetzung ist hierbei immer ein Verständnis der fachlichen Hintergründe der zu entwickelnden Applikation entscheidend, weshalb wir stets in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden entwickeln
  • Programmierarbeiten erfolgen dabei stets in Scrum-Teams mit fachlichen Experten von d-fine unter Nutzung agiler Entwicklungsmethoden
  • Beratung von Kunden bei IT-Fragestellungen, insbesondere zu modernen Architekturen

 

Anforderungen

  • Ein herausragender Universitäts- oder FH-Abschluss (Master/Promotion) der MINT-Fächer
  • Kenntnisse in objektorientierter Programmierung (Präferenz: Java/Kotlin, C#)
  • Kenntnisse in CI/CD und DVCS
  • Erste Erfahrungen mit Webprogrammierung
  • Grundkenntnisse relationaler Datenbanken (z. B.: PostgreSQL oder Oracle) und Big Data Technologien (Hadoop, Spark, Kafka etc.) sind von Vorteil
  • Gerne auch Erfahrung in funktionaler Programmierung
  • Spaß an IT und hohe Lernbereitschaft zum weiteren Ausbau der eigenen technischen Kenntnisse
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten, hohe Teamfähigkeit sowie große Einsatzfreude
  • Bereitschaft zur permanenten Weiterentwicklung und Erarbeitung neuer Themenfelder
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Wir bieten

Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sollen sich bei uns wohlfühlen und langfristig motiviert sein. Daher bieten wir Ihnen eine vielfältige Auswahl an Benefits und Zusatzleistungen:

  • Flexibilität durch die innovativen d-fine Arbeitsmodelle „Blue“ und „Orange“, bzw. „Orange Flex"
  • Keine Festlegung auf ein Tätigkeitsfeld oder Kundensegment
  • Ein attraktives Karriere- und Gehaltsmodell
  • Abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben
  • Frühzeitige Verantwortung und kurze Entscheidungswege
  • Ein internationales und kollegiales Umfeld mit offener Kommunikation
  • Freies Zeitkontingent für individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der „d-fine Academy“ oder für Forschungsprojekte im „d-fine e.lab“
  • Vielfältige Zusatzleistungen wie z. B. 30 Tage Urlaub, Betriebliche Altersvorsorge, Mobilitätsprogramm, Zuschuss zur Fitnessmitgliedschaft, flexible Teilzeitmodelle, Mobile Work Policy, Firmenevents und vieles mehr!

 
Wenn Sie in einem Team hoch begabter und hoch motivierter Kollegen und Kolleginnen mitarbeiten wollen, große individuelle Freiräume, viel Eigenverantwortung sowie hervorragende Entwicklungsperspektiven suchen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

 

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Nathalie Weidle
Telefon: +49 69 90 737 1017
E-Mail: careers@remove-this.d-fine.de