Werkstudent (m/w/d) für den Themenbereich Chemical Industry Services

Vertragslaufzeit: befristet
Arbeitszeit: Teilzeit
Einsatzort: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München, Remote
Eintrittstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

d-fine ist ein europäisches Beratungsunternehmen mit über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, das an sieben Standorten in vier Ländern vertreten ist. Im Fokus liegen quantitative Fragestellungen und die Entwicklung nachhaltiger technologischer Lösungen. Der Beratungsansatz von d-fine basiert auf langjähriger Praxiserfahrung und einem Team mit analytischer und technologischer Prägung. Eine Kombination, die sich durch passgenaue, effiziente und nachhaltige Umsetzungen bei mehr als zweihundert Kunden aus allen Wirtschaftsbereichen bewährt hat.

 

Im Geschäftsbereich „Chemical Industry Services“ bietet d-fine maßgeschneiderte Lösungen für die chemische Industrie – von Nachhaltigkeitsthemen wie der Berechnung eines CO2-Fußabdrucks auf Produktebene bis zur vollumfänglichen Digitalisierung von Produktionsprozessen. Dafür suchen wir ab sofort tatkräftige, längerfristige und engagierte Unterstützung (ca. 10-20 Stunden/Woche) für unser Team durch einen Werkstudenten (m/w/d). Die Tätigkeit erfolgt aus dem Home Office heraus. Gelegentliche Aufenthalte in einem unserer Offices, insbesondere auch zur Einarbeitung, sind jedoch vorgesehen und erfolgen in Absprache mit Ihrem Team.

Aufgaben

  • Unterstützung unseres Teams bei Marktangang und Kundenprojekten, z.B. mittels:
    • Durchführung von fach- und IT-bezogenen Recherchen inklusive Dokumentation der Ergebnisse und Präsentation im Team
    • Aufbereitung und Präsentation von Arbeitsergebnissen in Form von graphisch ansprechenden Slide Decks
    • Umsetzung von industriespezifischen Anwendungsfällen in spezialisierten IT-Lösungen (z.B. Simulationssoftware), ggf. inklusive Programmierarbeiten 
  • Erstellung eines wöchentlichen Management-Briefings auf Basis von verschiedenen Nachrichtenquellen
  • Pflege und Weiterentwicklung der teaminternen IT-Tools, z.B. dem CRM-System und SharePoint

Anforderungen

  • Laufendes Studium mit MINT-Hintergrund (z.B. im Bereich Chemie, (Chemie-)Ingenieurswesen, Biotechnologie, Mathematik oder Physik)
  • Kenntnis einer Programmiersprache, bspw. Python oder VBA
  • Gute Kenntnisse der Microsoft-Produkte PowerPoint und Excel
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Exzellente analytische Fähigkeiten, sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und eigenständige Arbeitsweise inklusive einer schnellen Einarbeitung in neue Themengebiete
  • Freude an der Teamarbeit, Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Vertrauenswürdigkeit 

Wir bieten

  • Möglichkeit, sehr selbstständig zu arbeiten, eigene Ideen umzusetzen und schnell Verantwortung zu übernehmen
  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit rund um Megatrends in der chemischen Industrie
  • Hervorragende Betreuung und eine steile Lernkurve
  • Bereitstellung eines Firmen-Laptops und Firmen-Smartphones
  • Flache Hierarchien, ein kollegiales Betriebsklima und kurze Entscheidungswege
  • Großen Freiraum und Flexibilität bei der persönlichen Arbeitsgestaltung und vieles mehr

 

Haben wir Sie neugierig gemacht? 
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung inklusive Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins.

 

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Nathalie Weidle
Telefon: +49 69 90 737 1017
E-Mail: careers@remove-this.d-fine.de