(Junior) HR Generalist – Schwerpunkt Compensation & Benefits (m/w/d)

Vertragslaufzeit: unbefristet
Arbeitszeit: Vollzeit
Einsatzort: Frankfurt am Main, teilweise Remote
Eintrittstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

d-fine ist ein europäisches Beratungsunternehmen mit über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, das an acht Standorten in vier Ländern vertreten ist. Im Fokus liegen quantitative Fragestellungen rund um Data Analytics, Data Science, Modellierung und der Aufbau nachhaltiger technologischer Lösungen. Der Beratungsansatz von d-fine basiert auf langjähriger Praxiserfahrung und dynamischen Teams mit klarer analytischer und technologischer Prägung.

 

Für unseren Hauptsitz in Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen (Junior) HR Generalist – Schwerpunkt Compensation & Benefits (m/w/d) in Vollzeit.

Als Teil des Compensation & Benefits Teams übernehmen Sie einerseits ein abwechslungsreiches Aufgabenpaket aus dem Bereich Compensation & Benefits, das Sie selbstständig betreuen und mit Ihren Ideen weiterentwickeln. Darüber hinaus sind Sie die erste Kontaktperson in allen personalwirtschaftlichen Angelegenheiten für einen definierten Kreis unserer Belegschaft und stehen dafür in regelmäßigem Wissensaustausch mit anderen Mitgliedern aus dem gesamten Personalbereich.  

Sie packen gerne mit an und können spontan auf neue Entwicklungen reagieren. Auch bei gleichzeitig eintretenden Fristen und Aufgaben behalten Sie den Überblick sowie einen kühlen Kopf. Sie lieben es, aus umfangreichen Datensätzen nächste Schritte abzuleiten und "Analysieren" sowie "Beraten" verstehen Sie als Schlüsselwörter Ihrer täglichen Arbeit. Dabei liegt Ihr Fokus auf Detailgenauigkeit sowie Sorgfalt und die einhergehenden rechtlichen Zusammenhänge lassen Sie nicht außer Acht. Sie besitzen eine ausgeprägte Hands-on Mentalität und wünschen sich eine Herausforderung, bei der Sie in eine breite Themenvielfalt eintauchen. Sie möchten Ihre bisher erworbenen Kenntnisse erweitern oder als Quereinsteiger (m/w/d) neue Wege gehen? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Aufgaben

  • Betreuung einer definierten Mitarbeitergruppe in allen personalrelevanten Angelegenheiten
  • Abwickeln von organisatorischen und administrativen Prozessen firmeninterner Zusatzleistungen, u.a. Kinderbetreuung, Fitness-Programme, Fahrtkostenzuschüsse, Unfallversicherung, Betriebliche Altersvorsorge
  • Mitwirken an der vorbereitenden Gehaltsabrechnung
  • Betreuen der Mitarbeiter (m/w/d) in allen lohnsteuer-, sozialversicherungs- und entgeltrelevanten Angelegenheiten
  • Zusammenarbeit mit und Steuern von externen Dienstleistern
  • Unterstützen bei den jährlichen Gehalts- und Beförderungsrunden

Anforderungen

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und/oder Studium mit relevantem Schwerpunkt
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Personalbereich, insbesondere mit Bezug zur (vorbereitenden) Gehaltsabrechnung, gerne auch Quereinsteiger (m/w/d) aus dem Bereich des Steuerrechts oder der Lohnbuchhaltung mit relevanten Vorkenntnissen
  • Fundierte Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Steuerrecht sowie zu aktuellen personalwirtschaftlichen Themen
  • Wünschenswert ist außerdem erste Erfahrung im Bereich Betriebliche Altersvorsorge
  • Sicherer Umgang mit dem MS Office-Paket, insbesondere sehr gute Kenntnisse in Excel zwingend erforderlich
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie ausgeprägte Kommunikations-Skills
  • Ausgeprägte Analysefähigkeiten sowie hohe Zahlen- und Systemaffinität
  • Eine serviceorientierte Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch, geprägt durch Lösungsorientierung und ausgeprägte Detailgenauigkeit
  • Verantwortungsbereitschaft, hohes Organisationstalent und ein selbstständiger Arbeitsstil
  • Teamfähigkeit und positive Ausstrahlung

Wir bieten

  • Einen modernen Arbeitsplatz im Herzen von Frankfurt
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, lockere Teamatmosphäre und offene Kommunikation
  • Flache Hierarchien, ein kollegiales Betriebsklima und kurze Entscheidungswege
  • Freiraum und Flexibilität bei der persönlichen Arbeitsgestaltung (z. B. Mobile Work Policy)
  • Attraktive Sozialleistungen (30 Tage Jahresurlaub, betriebliche Altersvorsorge, Fahrtkosten- und Verpflegungszuschuss, Überstundenausgleich etc.)
  • Individuelle Trainingsmöglichkeiten und regelmäßiges Feedback
  • Tolle Mitarbeiterevents und vieles mehr

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung inklusive der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins.

 

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Michaela Barcza
Telefon: +49 69 90737 556
E-Mail: careers@remove-this.d-fine.de