HR Specialist (m/w) Schwerpunkt Compensation & Benefits

Vertragslaufzeit: permanent
Einsatzort: Frankfurt/Main, Germany
Eintrittstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

d-fine ist ein führendes europäisches Beratungsunternehmen mit Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, London, München, Wien und Zürich. Mit über 800 hochqualifizierten Beratern unterstützen wir unsere Kunden - Banken, Versicherungen und Industrieunternehmen - bei anspruchsvollen quantitativen, prozessualen und technologischen Herausforderungen. Strategieberatung, Fachberatung, Technologieberatung: d-fine ist alles in einem.

Für unseren Hauptsitz in Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen HR Specialist (m/w) mit dem Schwerpunkt Compensation & Benefits. Sie arbeiten eng mit einer erfahrenen Kollegin, dem restlichen HR-Team und den Dienstleistern zusammen, um diesen Aufgabenbereich optimal zu betreuuen und auszubauen.

Aufgaben

  • Compensation
    • Vorbereitende Gehaltsabrechnung (z. B. Zusammentragen verschiedener Daten zur monatlichen Übermittlung an das externe Lohnbüro), Prüfung der Probeabrechnung, Ablage der Belegkopien
    • Betreuung der Mitarbeiter in allen lohnsteuer-, sozialversicherungs- und entgeltrelevanten Angelegenheiten
    • Unterstützung in den Prozessen der jährlichen Gehalts- und Beförderungsrunden
  • Benefits
    • Verwaltung von Mitgliedschaften, Verträgen und Listen z. B. für betriebliche Altersversorgung, Kinderbetreuung und Fitness-Programme sowie Aufgaben rund um das Thema Firmenwagen-Betreuung
  • Vertragswesen
    • Arbeits- und Änderungsverträge erstellen (z. B. Teilzeit- und Sabbatical-Vereinbarungen) und damit verbundene Datenpflege, Elternzeitbestätigungen und -bescheinigungen etc.
  • Ansprechpartner für Fragen von Mitarbeitern und Führungskräften in o. g. Themen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Statistiken bzw. Standard-Reports
  • Mitarbeit bei Projekten und sporadische Teilnahme an Recruiting-Messen

Anforderungen

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und/oder Studium mit relevantem Schwerpunkt
  • Mehrjährige Berufserfahrung im HR Bereich, v. a. auch mit Bezug zur (vorbereitenden) Gehaltsabrechnung
  • Fundierte Kenntnisse in der Entgeltabrechnung, im Sozialversicherungs- und Steuerrecht sowie gute personalwirtschaftliche Kenntnisse
  • Sehr gute Excel-Kenntnisse und hohe Zahlenaffinität
  • Routinierter Umgang mit Word und Outlook
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse
  • Verantwortungsbereitschaft, hohes Organisationstalent, ausgeprägte Teamfähigkeit und selbstständiger Arbeitsstil
  • Zuverlässigkeit, Vertrauenswürdigkeit und ein hohes Maß an Sorgfalt
  • Freundliche und positive Ausstrahlung